Samstag, 16. März 2013

Brigadeiros

 
 
Diese Woche habe ich mal wieder etwas "gebraut". Ich habe schon ganz lange eine Dose Milchmädchen (erhältlich z.B. bei Edeka,Kaufland,Real...) hier stehen. Was ich damit mache wußte ich schon ganz genau. 
 
 
Diese brasilianischen Pralinen gab es früher sehr oft und wurden schon zur "Schwesterntradition", nur dass sie es da nie zu runden Kugeln geschafft haben sondern gleich als Masse gelöffelt wurden :D


 

Brigadeiros
 
 
Zutaten:
 
1 D. Milchmädchen
4 El. Backkakao
4 El. normaler Kakao
1 El. Butter
 
Zubereitung;Alles in einen Topf geben und auf mittlerer Flamme rühren bis es zähflüssig ist. Die ersten 5-10 min. reicht gelegentlich umrühren. Wenn die Masse "wiederstand gibt" muß konstant gerührt werden bis sie etwas flüssiger ist als Nutella, also ca. 10-15 min.

Einen Teller einbuttern und die Masse darauf geben und kalt werden lassen. Immer etwas von der Masse nehmen (evtl. Tl. zur Hilfe nehmen um es vom Teller zu bekommen) und zu kleinen Kugeln formen. In Schokostreuseln wälzen und entweder in ein Schüsselchen tun oder in Pralinenförmchen.

Halten sich je nach Lagerung ca. 1-2 Wochen. Könnte ich euch genauer sagenw enn sie bei uns jemals 2 Tage überlebt hätten *lach



 
 
 Und beim abspülen hat diesmal Vanessa geholfen!

 
 
 
 
Konnte garnicht mehr aufhören ;)


 







Kommentare:

  1. Milchmädchen ist was feines und Deine Pralinen würde ich sehr gerne einmal probieren. Und Vanessa würde ich mir gerne einmal zum Spülen ausleihen, sie scheint das seeeeehr professionel zu machen ;)! Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie is bei sowas immer voll bei der Sache und sehr ausdauernd :)

      Löschen
  2. Oh toll, da muss ich mal schauen ob es "Milchmädchen" bei uns gibt :). Werd ich aber erst nächsten Monat mal gucken. Ich spül genauso - wenns geschmeckt hat :).
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja ich auch oft, wenn die Mädels nicht zuschaun *g Weißt ja gute Manieren und so *lach

      Löschen
  3. Die schmecken saulecker!!!
    Vielen Dank für die Portion in meinem Packerl. :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich doch gerne gemacht Mausi. Wenn ich gewußt hätte dass die diesmal hier so schlecht weg gehen hätt ich deine Portion vergrößert :*...nächstes Mal dann :D

      Löschen