Montag, 7. Januar 2013

Kinderpinguitorte

Diese Torte gab es am Geburtstag meiner großen Tochter!


Kinderpinguitorte nach dem Rezept aus der Fb-Gruppe "Unsere Lieblingsrezepte"


Anschnitt:



Zutaten:

1 Biskuitboden nach Lieblingsrezept
16 Kinderpingui
6 Bananen
600ml Sahne
1 P. Vanillezucker
Bunte Zuckerstreusel


Zubereitung:

Den Biskuit 2 mal durchschneiden und auseinanderlegen. 2 Kinderpinguis zur Seite legen, den Rest zerdrücken, 400ml Sahne steif schlagen und die zerdrückten Pingui unterheben.
Die Bananen in Scheiben schneiden (mein Bananenschneider schneidet zu dick, solltet ihr so einen haben, die Scheiben nochmal teilen).
Die Hälfte auf dem unteren Boden auslegen und die Hälfte der Pinguisahne darauf streichen. Dann den mittleren "Boden" auflegen und den Rest darauf verteilen.

Nun die restlichen 200ml Sahne mit 1 P. Vanillezucker steif schlagen und den Kuchen außen rundum einstreichen. (Dumm dass ich diesen Beitrag so spät erstelle, aber ich glaube die Sahne war sehr knapp, weiß es aber nicht mehr....)

Die 2 Pingui in 12-16 Stücke schneiden und die Torte damit dekorieren. Bunte Zuckerperlen in der Mitte ausstreuen...Fertig!


Kommentare:

  1. Die sieht gut aus! .... Bei Kinderpingui fällt mir ein: Wo ist eigentlich die Packung geblieben, die ich eingekauft habe???
    Pfff ... wenn man nicht alles versteckt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber frag nicht, mehr als 1 vll. 1,5 Stücke is nicht drin danach platzt man *g

      Ich tippe mal auf: Verloren gegangen *haha

      Löschen
  2. Mjaaaaaaaam, sieht das lecker aus Sabrina.

    AntwortenLöschen