Mittwoch, 26. September 2012

Wenn einer endlich einen Kuchen bäckt.... oder: Abendessen & unverhoffter Nachtisch!

.... dann war er einkaufen *lach

So, da isser nun der Kuchen. Den gab es heute zum Nachtisch, davor gab es:

Italienischer Nudelsalat und Bratwurst



Italienischer Nudelsalat:

Zutaten

1/2 Packung Nudeln
1-2    Tomaten
1/2 Paprika
1 D. Thunfisch
1/4 Salatgurke
Öl,Essig
Gewürze : Salz, Oregano, Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Thymian und Majoran von jedem etwa gleich viel
Hin und wieder benutze ich aber auch einfach 2 P. Salatfix Italienische Kräuter
Zubereitung:

Nudeln kochen, Gemüse klein schneiden alles zusammen mit dem Thunfisch in eine Schüssel geben. Öl (ich nehm immer einfach das vom Thunfisch) Essig und Gewürze zugeben, verrühren und ziehen lassen.
Nach Bedarf nachwürzen!
Bratwurst ist gekauft *kicher


Unser Nachtisch, Kokos - Buttermilchkuchen diesmal mit der Umwandlungsidee von Claudia als ein

Nuß - Buttermilchkuchen:

Zutaten
400 g Mehl
300 g Zucker
400 ml Buttermilch
1 P. Backpulver
2 Eier

Für den Belag:
120 g Kokosflocken - in diesem Fall 120g gemahlene Mandeln
1 P. Vanillezucker
150 g Zucker
2 Becher Sahne zum Begießen

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Zucker, Eier, Buttermilch gut verrühren und auf gefettetes Blech streichen.
Kokosflocken (bzw. Nüsse), Zucker und Vanillezucker mischen und auf den Teig streuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 25 – 30 Min. backen.
Danach sofort mit der Sahne begießen.

Kommentare:

  1. Danke war´s auch und ich hatte keine Bauchschmerzen weil ich nicht warten konnte und den Kuchen ausm Ofen noch sehr warm probiert habe *pfeif

    AntwortenLöschen