Sonntag, 30. September 2012

Spontangeschnetzeltes

Rindergeschnetzeltes mit Kaffeesoße und Salzkartoffeln

Was passiert wenn man Rouladen auftaut und dann keine Lust drauf hat? Man macht spontan Rindergeschnetzeltes und so sieht dann das Ergebnis aus:



Zutaten:

Rouladen n.B. bei mir waren es 4
1 Schalotte od. kleine Zwiebel
1 Tasse Gemüsebrühe
1 Tasse Kaffee
3-4 Tl. Speisestärke
Sahne
Senf
Salz, Pfeffer & Estragon


Zubereitung:

Rouladen und die Schalotte in kleine Streifen schneiden und in heißem Fett anbraten, dann mit ca. 250 ml Gemüsebrühe ablöschen.
1 Tasse Kaffee (ca. 250ml) mit 100ml Wasser aufgießen und abkühlen lassen. Die Speisestärke einrühren und in die Pfanne zum Geschnetzelten gießen.
Evtl. nachwürzen mit Salz & Pfeffer!

Zum Schluß noch 1 Tl. Senf, einen Schuß Sahne und eine Prise Estragon dazu geben, kurz aufkochen lassen - Fertig!

Dazu gab´s Salzkartoffeln! (Wie man sieht *g)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen